VELOBerlin 2020. Presented by Brose

Buchung für

VELOBerlin 2020. Presented by Brose

18. April, 10:00 bis 19. April 2020, 18:00 Uhr

Flughafen Tempelhof

sind leider nicht mehr möglich.


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Herzlich Willkommen!

Liebe Aussteller*innen, Partner*innen, Sponsor*innen, Medienpartner*innen, Dienstleister*innen, Freund*innen der VELOBerlin,

 

durch die Aussage der Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci vom Mittwochmittag hatten wir bereits die Gewissheit, durch die Allgemeinverfügung gemäß § 28 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg zum Verbot von Großveranstaltungen ab 1.000 Teilnehmenden bis einschließlich 19.04.2020 (https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/aktuelles/hinweise/artikel.906516.php) besteht jetzt für unsere Veranstaltung auch die nötige Rechtssicherheit:

 

die VELOBerlin 2020 am 18.-19. April wird nicht stattfinden.

 

Auch wenn wir dies befürchtet haben und diese Entscheidung nachvollziehbar ist, so ist sie doch erschütternd und macht uns unglaublich traurig. Nach den zurückliegenden sehr erfolgreichen VELOBerlin Jahren am Flughafen Tempelhof waren wir auf dem besten Weg zur bisher größten und vielfältigsten VELOBerlin. Außerdem wollten wir mit euch allen ein rauschendes Fahrradfest zum 10. VELO-Jubiläum feiern!

 

Wir werden uns jetzt sammeln und melden uns in der kommenden Woche bei Dir mit konkreten Informationen zum weiteren Vorgehen.

 

Mit herzlichen und fahrradfreundlichen Grüßen, bleibt alle gesund,

 

Katja Richarz und das VELOBerlin Team: Ulrike Saade, Kim van Dijk, Gunnar Reimann, Isabell Eberlein, Christoph Schulz, Britta Steindamm, Nadine Langner, Hille Bekic, Stefanie Wachs, Bodo Jan Maier, Stefan Reisinger, Dirk Heidrich, Frank Gauß, Alexandra Schüttler, Stephan Fischer.

 

 

Die VELOBerlin feiert 2020 ihren 10. Geburtstag!

 

Vielfältige Ausstellungsmöglichkeiten in- und outdoor, unzählige Teststrecken und ein inspirierendes Festivalprogramm mit Rennen, Bühnentalks und Bike Shows machen die VELOBerlin zum wichtigsten Fahrradfestival Europas.

 

Besucher*innen: 20.000

Aussteller*innen & Marken: 300/500

Fläche m2: 10.000 indoor, 10.000 covered outdoor, 10.000 open air

Standpreise: pro m2 40 - 95 €

Veranstalter*in: Messe Friedrichshafen,Velokonzept

 

Hier geht es zur Veranstaltungswebseite: www.veloberlin.com

 

Ablauf einer Buchung

Du überlegst, Teil der VELOBerlin 2020 zu sein? Das freut uns natürlich sehr! Hier ein kleiner Überblick über das Buchungsprozedere:

 

1. Ausstellungs-Flächen:

Die VELOBerlin im ehemaligen Flughafen Tempelhof verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Ausstellungsflächen - von Indoor-Flächen in den Hangars für den repräsentativen Auftritt bis hin zu zur Outdoor-Fläche im Festival-Bereich – überdacht und nicht-überdacht.

Hier ein Überblick:

 

Kategorie A: 85 €/qm

INDOOR Hangar 5 & 6; bitte keine Zelte, Beachflags o.ä., Trucks sind erlaubt nach Einzelfallprüfung, bitte techn. Richtlinien beachten, Standbauhöhe max. 4m

 

Kategorie B VELOSpecial: 95 €/qm

INDOOR / OUTDOOR Kombination aus Messestand (innen) und Testbox (außen), ab 40 m², Achtung: limitierte Standflächen! Indoor bitte keine Zelte, Beachflags o.ä., Trucks sind erlaubt nach Einzelfallprüfung, bitte techn. Richtlinien beachten, Standbauhöhe max. 4m

 

Kategorie C: 60/50* €/qm

OUTDOOR unter dem Vordach, Zelte, Beachflags, Trucks u.ä. sind ausdrücklich erwünscht, bitte techn. Richtlinien beachten, Standbauhöhe max. 4m (*ermäßigter Preis bei gleichzeitiger Buchung eines Indoor-Standes)

 

Kategorie D: 45 €/qm

OUTDOOR im nicht überdachten Festivalbereich, Zelte, Beachflags, Trucks u.ä. sind ausdrücklich erwünscht, bitte techn. Richtlinien beachten, Standbauhöhe max. 4m

 

Kategorie E: 40 €/qm

VELOArt, Startups, #handmade, Kriterien können bei uns erfragt werden.

 

Kategorie F: auf Anfrage

Für Vereine, Gruppen, Charity – nur nach Absprache

 

VELOYoungStars

YoungStars ist mehr als Produktschau: Indoor-Laufradparcours, riesiges Testival für Kinder im überdachten Außenbereich inkl. MTB Parcours, Pumptrack und Mitmach-Aktionen ...

Kuratiert und betreut wird YoungStars von Christopher Deschauer (kinderfahrradfinder.de)

Weitere Infos findet ihr auf dem VELOEvents2020_Youngstars Factsheet (rechts bei Downloads).

 

2. Wähle nun Deine Wunschfläche aus.

Rechts im DOWNLOAD-Bereich findest Du die aktuellen Hallenpläne. Alle Flächen, die mit "Option" gekennzeichnet sind, sind noch nicht vergeben.

 

3. Starte mit der Buchung

Du findest im Laufe des Buchungsvorgangs alle weiteren Infos zu Strom, Parkplätzen, Messe-Mobiliar etc – bevor Du die Buchung abschließt! Du kannst jederzeit den Buchungsvorgang abbrechen.

 4. Bei Nachfragen kannst Du gerne Katja (rechts findest Du ihre Kontaktdaten) anschreiben.

 

 5. Ausstellerausweise:

 

Ihr erhaltet folgende Anzahl (s.u. Tabelle) von Ausstellerausweisen kostenlos.

 

Darüber hinaus bestellte Ausstellerausweise werden mit EUR 10,00,- zzgl. MWSt. pro Ausweis in Rechnung gestellt.

  

qm

kostenfreie Ausstellerausweise

0-5

2

6-19

3

20-30

4

31-40

5

41-50

6

51-70

7

71-90

8

91-110

10

111-130

11

131-150

12

151-170

13

171-190

14

191-210

15

211-230

16

231-250

17

251-270

18

271-290

19

291-310

20

311-330

21

 

6. Strom- und Parkplatzpreise

 

Schuko 230 V, 1,6 kW EUR 140,-

Schuko 230 V, 3,3 kW EUR 190,-

400 V, 10 kW, 16A CEE EUR 390,-

400 V, 20 kW, 32A CEE EUR 750,-

400 V, 40 kW, 63A CEE EUR 1.400,-

 

3-fach Steckdose und

Verlängerungskabel EUR 50,00,-

Standerdung EUR 62,50,-

 

Parkplatz PKW EUR 60,-

Parkplatz PKW+ Trailer EUR 90,-

Parkschein für LKW o. Container EUR 250,-

VELO YoungStars

Kinder(fahrräder) endlich ernst nehmen - mit diesem Anspruch feierten wir 2019 mit großem Erfolg die Premieren der YoungStars Events in Berlin, Hamburg und Frankfurt. woom, taXXi, Scandinavian Sidebike, S’cool, Pyro, Mona&Co, Leg&Go, Kubikes, Kania, Islabikes, GIANT, freh kids fashion, Eightshot, CUBE, Croozer und Bungi Bungi zogen mit und füllten die YoungStars Areas mit Leben und ihren großartigen Produkten.

 

Auch 2020 deckt YoungStars wieder das ganze Spektrum ab: Ob es um den Transport des jüngsten Sprösslings geht, um das erste Fahrrad oder um Mountainbikes und Rennräder, mit denen Rennen gewonnen werden. Herstellern, Händlern und anderen Akteuren rund ums Kinder- und Jugendthema wird hier ein gleichermaßen entspannter wie konzentrierter Rahmen geboten, ihre Familien-Zielgruppe persönlich zu treffen, ins Gespräch zu kommen und ihr Angebot zu präsentieren.

 

Wir geben Kindern, Jugendlichen und Eltern den Raum, der ihnen gebührt. Mit der Möglichkeit, sich gezielt zu informieren & auszuprobieren – nicht zuletzt aber auch mit Gelegenheiten zum Mitmachen, Zuschauen, Entspannen oder Spielen.

 

Kurz: Bei VELO YoungStars dreht sich alles um…

  • Kinder- und Jugendräder
  • Ausrüstung, Kleidung, Zubehör
  • Kinderanhänger und –transport

 

Programm & Aktionen VELO YoungStars 

  • große Teststrecken und Action Parcours Kinderbetreuung mit Laufradparcours
  • Bike Shows und Workshops, Mitmachaktionen
  • Laufradrennen sowie Kinder-Rennradrennen
  • Elternbetreuung: Café, Sommergarten, Sitzgelegenheiten
  • Platzierung mit weiterem Themen Special Cargobike

 

kinderfahrradfinder.de

Kuratiert und betreut wird YoungStars von Christopher Deschauer - Erfinder von kinderfahrradfinder.de - der Internetplattform, auf der Eltern über die Körpermaße ihres Kindes in Sekunden passende Räder für den Nachwuchs recherchieren können.

 

VELOBerlin

 YoungStars ist mehr als Produktschau: Indoor-Laufradparcours, riesiges Testival für Kinder im überdachten Außenbereich inkl. MTB Parcours, Pumptrack und Mitmach-Aktionen ...

  • 60 €/m² für die Standfläche im überdachten Outdoor-Bereich (Medienpauschale inklusive)
  • 85 €/m² für die Standfläche am Indoor Laufrad Parcours (vorauss. Hangar 5, Medienpauschale inklusive)

 

Bei gleichzeitiger Buchung aller drei VELO Events erhältst Du 5% Rabatt auf die Summe der Flächenpreise!

 

Spezialpaket VELO YoungStars

 

Das Spezialpaket bietet Dir die Möglichkeit, auch ohne eigenen Stand auf den VELO-Events auf einer YoungStars-Gemeinschaftsfläche präsent zu sein:

 

  • Standfläche ca. 6qm: 3 Kinderräder & ggf. ein Rollup/Beachflag innerhalb der Spezialfläche
  • Auslage von Katalogen/ Promo-Material
  • Lagerung & Transport der Ausstellungsstücke zwischen den VELO-Events
  • Auf- und Abbau und Präsentation auf ansprechend gestalteter Gemeinschaftsfläche
  • Betreuung der Gemeinschaftsfläche und Beratung der Besucher durch Christopher Deschauer

 

alle 3 Events: → 1.800€ zzgl. 19% MwSt. (600€ pro Event)

2 Events: → 1.400€ zzgl. 19% MwSt. (700€ pro Event)

1 Event: → 800€ zzgl. 19% MwSt.

 

 

 

Die Besucher*innen der VELOBerlin 2019

Infos folgen demnächst.

Auszug techn. Richtlinien

Im Folgenden findest Du einige technische Richtlinien kurz zusammen gefasst. Bitte lies bei Unklarheiten die kompletten technischen Richtlinien durch oder schreibe uns an: service@veloberlin.com. Du findest die technischen Richtlinien im rechten Menü unter "Downloads".

 

Es wird um offene Standgestaltung gebeten. Seitens des Organisators werden Kabel über den Boden geführt die ggf. durch die Aussteller überbaut werden müssen.

 

Bei Einsatz von Fahrzeugen jeglicher Art und Containern als Standbauelemente in den Hallen ist die Genehmigung des Organisators erforderlich. Die gesetzlichen und technischen Richtlinien bezüglich des Aufstellens von Fahrzeugen in Versammlungsstätten sind zu beachten (siehe auch Abs. 6.6 techn. Richtlinien)

 

Der Einsatz gasbetriebener Fahrzeuge ist zu keiner Zeit gestattet (siehe auch Abs. 6.5 techn. Richtlinien)

 

Die Aufbauhöhe ist grundsätzlich auf 4,0 m beschränkt

 

Bauten im Außenbereich und u.a. ab einer Aufbauhöhe von 2,50 m sind Stände, Exponate, Werbung usw. durch den Organisator genehmigungspflichtig. Aussagekräftige maßstäbliche Aufbauzeichnungen (Ansicht und Grundriss mit Maßangaben sowie Baubeschreibung) müssen vier Wochen vor Aufbaubeginn beim Organisator eingereicht werden (siehe Abs. 5.3., 5.4). Die Inhalte der eingereichten Unterlagen sind für die Aussteller verbindlich.

 

Der Einsatz von Kabelbindern aus Kunststoff zur Befestigung statisch beanspruchter Teile ist nicht gestattet. Abhängungen am Hallendach dürfen nur durch den vom Organisator beauftragten Dienstleister ausgeführt werden. Bitte beachte, dass auch innerhalb der Hallen mit einem Hallenwind bei geöffneten Toren zu rechnen ist. Daher müssen auch dort stehende Stände ausreichend ballastwert sein (siehe auch Abs. 5.5.2).

 

Sämtliche Standbaumaterialien, ausgenommen gehobeltes Holz >18mm, müssen entsprechend DIN 4102 bzw. DIN EN 13501-1 mindestens Klasse B1 bzw. B, C-s3 oder gemäß produktspezifischer Normen schwer entflammbar sein. Alle Prüfzeugnisse über die Brandschutzklassen der verwendeten Standbaumaterialien, deren Lieferscheine und eine Übereinstimmungserklärung des Ausstellers sind dem Organisator bis zwei Wochen vor Veranstaltung zu zuschicken und in einer Mappe vor Ort bereit zu halten.

 

Die Verwendung von Brenngas wie Propan oder Butan ist auf dem Gelände nicht gestattet.

 

Beachflags oder ähnliches, sowie Zelte (Easy-Up o.ä.) sind für den Standbau oder aus Dekorationszwecken nur im Außenbereich erlaubt (VELOFestival)

 

Der Veranstaltungsort ist ein historisches Baudenkmal. Eingriffe in das Bauwerk und Beschädigungen sind nicht gestattet. Klebeband muss rückstandslos entfernbar sein

(siehe auch Abs. 2.8 f. der techn. Richtlinien).

 

Der Einsatz von Drohen ist nicht gestattet (siehe auch Abs. 2.12. der techn. Richtlinien).

 

Sicherheitseinrichtungen des Gebäudes sind dauerhaft freizuhalten, ab Standgrößen von 100qm sind zusätzliche Feuerlöscher vorzusehen (Abs. 06.03.)

 

Eigene Beschallungsanlagen auf den Ständen sind frühzeitig mit dem Organisator abzustimmen, generell dürfen nur geeignete elektrische Geräte verwendet werden, die nach den VDE-Vorschriften geprüft und gekennzeichnet sind und das CE-Zeichen tragen.

(Abs. 6.13 der techn. Richtlinien)

 

Bitte senden uns Deine Strombestellung bis spätestens 28.03.2020

Was ist neu für Aussteller?

Die VELOBerlin 2020 bringt einige Neuerungen mit sich - hier ein kurzer Überblick

 

Einhaltung der technischen Richtlinien

 

B1 Zertifikat

Die VELOBerlin findet in einem denkmalgeschützen Gebäude statt, das über keine Feuerlöschanlage verfügt. Dies bedeutet, dass alle eingebrachten Gegenstände auf Deinem Stand B1 zertifiziert sein müssen, insbesondere Zelte, Teppiche und größere Gegenstände. Außerdem muss die Brandlast möglichst gering gehalten werden, dass heißt keine Einlagerung von Verpackungsmaterial auf der Ausstellungsfläche.

 

Ballastierung der Outdoor-Zelte

Auf dem Flughafen Tempelhof herrschen hohe Windlasten. Bitte achte auf eine genügende Ballastierung Deines Zeltes!

 

Wir werden im Vorfeld entsprechende Zertifikate einfordern und behalten uns vor, unter Umständen einen Aufbau eines Standes nicht zu genehmigen oder den Abbau vor Ort zu veranlassen.

 

weiterhin gilt:

 

First come, first serve

In diesem Jahr gilt, dass Schnellentschlossende dadurch belohnt werden, dass sie sich ihren Wunschplatz aussuchen können.

 

Aussteller-Kantine

Kein langes Warten mehr vor dem Coffeebike! Wir werden für euch eine exklusive Aussteller-Kantine in Hangar 5 einrichten. Essensbestellungen können hier vorgenommen werden. 

Erfahrungen von der VELOBerlin als Aussteller

Hier sind ein paar Erfahrungsberichte von Firmen, die bereits auf der VELOBerlin ausgestellt haben:

 

 

1. ZIMMER Fahrradtaschen

 

Wir waren am 14. und 15. April 2018 auf der VELOBerlin – einer großen Publikums-Fahrradmesse, die 2018 zum ersten Mal in den Hangars des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof stattfand. Wo früher Rosinenbomber parkten, präsentierten über 300 Aussteller ihre Produkte. Ein Großteil bestand aus Fahrrädern, eBikes und Lastenrädern, die gleich zur Probefahrt auf einem großen Testgelände ausgeliehen werden konnten. Auch wir von ZIMMER waren mit einem kleinen Stand mit unseren Fahrradtaschen dabei.

 

Gesamten Artikel lesen: https://www.zimmer-fahrradtaschen.de/journal/erfahrungen-von-der-velo-berlin-2018-2/

 

 

 

2. ICLETTA

 

Eine ganz besondere Location bot uns vergangenes Wochenende die Fahrradmesse VELOBerlin: Auf dem Gelände des Flughafen Tempelhof wurden zwei Hangars sowie der große Außenbereich mit 276 Ausstellern aus der Bikebranche befüllt und das Gelände stand ein Wochenende lang ganz im Zeichen der Fahrradkultur. 

 

Gesamten Artikel lesen: https://blog.icletta.com/2018/04/19/icletta-auf-der-velo-berlin-2018/

 

 

 

 

weitere Berichte folgen....

 

Deine Daten werden verarbeitet.

Bitte warte auf die Bestätigungsseite.

 

Bitte einen Moment warten...